App, News, Startup

StartupCon 2016: Radbonus war dabei!

Die Radbonus-Heimat Köln steht seit Montag ganz im Zeichen des Internets. Neben aufschlussreichen und inspirierenden Konferenzen, die das Team seit Wochenbeginn im Rahmen der 7. Internetwoche Köln besuchen durfte, fand am Donnerstag sein persönlicher Höhepunkt statt: die StartupCon. Dort stellte Radbonus interessierten Besuchern aus Medien, Wirtschaft und der Startup-Welt seine App und Konzept vor. Darunter fand sich der ein oder andere begeisterte Fahrradfahrer, der persönlich vom Team in die Funktionen der App eingeführt wurde.

Radbonus-App Startupcon
startupcon
StartupCity Cologne

Mit den parallel stattfindenden ConversionCon, IndustryCon, InfluencerCon und HackathonCon sowie einem großen Konferenz- und Workshopprogramm war die Lanxess-Arena außerdem Schauplatz und Diskussionsforum für verschiedene Themen im Bereich der digitalen Transformation und den daraus entstehenden Chancen für Unternehmen. Hier ging es unter anderem um Content-Marketing, den Einbezug von Bloggern in Werbemaßnahmen und um Finanzierungsmöglichkeiten für Startups. Besonders spannend war eine Diskussion mit dem Leitungsteam der deutschsprachigen Ausgabe von Refinery29. Das Online-Magazin prägt aktuell maßgeblich das Frauenbild im Digital Business. Auf diesem fruchtbaren Boden nutzte Radbonus die Gelegenheit, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und sein Netzwerk auszubauen.

Grund zur Freude ist das positive Wachstum der Kölner Startup-Szene und seine Förderung durch die Stadt, für die sich Oberbürgermeisterin Henriette Reker in ihrer Rede aussprach. Neben dem Startplatz, dem Zuhause von Radbonus, seien in Zukunft weitere Coworking-Spaces geplant. Bei der nächsten Ausgabe der StartupCon soll außerdem ein Startup-Award verliehen werden. Die Rheinmetropole werde von immer Investoren entdeckt, die den lokalen Gründergeist unterstützen wollen.

Henriette Reker StartupCon
Radbonus StartupCon

Wir als Kölner Startup begrüßen natürlich diese Tendenz und sind stolz, Teil dieser Szene zu sein. Was könnte es zu unserem ersten App-Geburtstag für eine bessere Nachricht geben? An dieser Stelle noch einmal: Happy Birthday!

Ein Beitrag von unserer Autorin Isabelle Borner

Lust, Dich für’s Radfahren belohnen zu lassen?

DOWNLOADE JETZT DIE APP

GoogleStore

AppleStore

Related Projects