Mit dem
Radelbonus clever
zur Arbeit

Mitarbeitermotivation neu gedacht

Erfolgreiche Mitarbeitermotivation
mit dem einzigartigen
Radelbonus-Modell!

Die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen sind zufriedene, gesunde und motivierte Mitarbeiter*innen. Modernes betriebliches Gesundheitsmanagement ist in diesem Zusammenhang ein wesentlicher Indikator für die Wertschätzung der Belegschaft – das zahlt sich aus!

Dem Mittelstand ist es oft nicht möglich, mit den Gehältern von Großkonzernen mitzuhalten. Unternehmen müssen daher neue Anreize schaffen, um die Belegschaft langfristig zu motivieren und zu binden. Yourbenefit (DasDienstrad.de) bietet hierfür eine clevere und kostengünstige Lösung! Das deutsche Steuerrecht gestattet, Arbeitnehmer*innen attraktive Lohnnebenleistungen steuerbegünstigt oder sogar steuer- und sozialabgabenfrei zukommen zu lassen. Unser einzigartiges Radelbonus-Modell setzt hier an und ermöglicht einen steuerfreien Gehaltszuschuss mit der Mitarbeiter-StadtguthabenCARD!
Dadurch wird nicht nur das Betriebsklima gefördert, sondern Arbeitnehmer*innen tun gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt und ihre Gesundheit.

Nutzen Sie die Erfahrungen unserer Mitarbeiter*innen sowie das Know-how unserer kompetenten Kooperationspartner und machen Sie sich als Unternehmen im Wettbewerb attraktiver!

1. Radelbonus-Modell

Die digitale, einfache und rechtssichere Lösung zum Dienstradeln für tarifgebundene Arbeitgeber und Angestellte im öffentlichen Dienst!

2. Das Dienstrad

Auf der Dienstrad-Internetplattform wird als Arbeitgeber-Benefit das Leasen von Fahrrädern und eBikes ermöglicht. Durch Entgeltumwandlung wird so ein wirksames Tool für nachhaltige Mitarbeiterbindung geschaffen.

3. Yourbenefit-
Mitarbeiter-StadtguthabenCARD

Die YourbenefitMitarbeiter-StadtguthabenCARD ist ein digitaler, regionaler, wiederaufladbarer und dauerhaft rechtssicherer Sachbezugsgutschein nach § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG sowie den zusätzlichen Kriterien nach ZAG-Gesetz.

1. DAS RADELBONUS-MODELL

Mit dem einzigartigen Radelbonus-Modell Klima schützen und Mitarbeiter*innen motivieren!

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Verkehrswende stehen im Fokus der Öffentlichkeit und sind aktueller denn je. Immer mehr Unternehmen reagieren auf diese Bewegung und führen aus diesem Grund das Dienstrad-Leasing für ihre Arbeitnehmer*innen ein. Bei Kommunen und tarifgebundenen Arbeitgebern ist die Fahrradförderung per Entgeltumwandlung aufgrund der Tarifbindung allerdings nicht möglich. Angestellte des Öffentlichen Dienstes sind daher für das herkömmliche Dienstrad-Leasings ausgeschlossen.
Für genau diese Mitarbeiter*innen und Arbeitgeber haben wir das bisher einzige digitale und tarifkonforme Modell zum Dienstradeln entwickelt: Den Radelbonus.

Dank unseres Systems erhalten tarifgebundene Mitarbeiter*innen einen zweckgebundenen Sachbezug im Rahmen eines Fahrrad-Mobilitätsprogramms. Hierfür gewährt der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmer*innen den Radelbonus als übertariflichen Sachbezug, der in der DasDienstrad.de-RadelApp gutgeschrieben wird – und das steuer- und sozialabgabenfrei. Die so erradelten Boni können über unsere digitale Mitarbeiter-StadtguthabenCARD als regionaler Sachbezugsgutschein gewährt werden. Der Clou des neuen Modells ist, dass dem Arbeitgeber keinerlei Verpflichtungen und Haftungen aus Leasingverträgen entstehen und er sich zu keiner Zeit um unerwünschte Fahrrad-Rückläufer kümmern muss. Gleichzeitig stärkt der Radelbonus dabei die lokale Wirtschaft, da die ausgegebene, wieder aufladbare Mitarbeiter-StadtguthabenCard nur regional einlösbar ist und die Kaufkraft somit lokal gebunden wird. Natürlich sind alle Prozesse DSGVO-konform und erfüllen höchste datenschutzrechtliche Anforderungen.

Einfach Radbonus-App starten, losradeln und am Ziel den Stopp-Button ̈drücken –schon sind die Fahrrad-Kilometer gesammelt und gespeichert.

Ein Beispiel:

Der Arbeitgeber gewährt einen Radelbonus-Sachbezug in Höhe von 20,- €, wenn der oder die Arbeitnehmer*in das vom Arbeitgeber vorgegebene monatliche Radelbonusziel von beispielweise 50 km erreicht. Sowohl der Weg zum Arbeitsplatz als auch privat zurückgelegte Strecken zählen hierzu.

Der Lösungsweg für tarifgebundene Arbeitgeber:

Gewährung eines Sachbezugs (max. 44 € pro Monat) im Rahmen eines Fahrrad-Mobilitätsförderprogramms oder eines Radelbonus, dargestellt über einen regionalen Sachbezugsgutschein. Unsere Lösung hierfür ist die praktische YourbenefitMitarbeiter-StadtguthabenCARD.

Eine alternative Nutzung des Sachbezugs in Geld ist ausgeschlossen.

Der Arbeitgeber hat keine vertragliche Verpflichtung zum Dienstrad, somit keine Haftung und auch keine Restwert- / geldwerter Vorteilsversteuerung.

Der mtl. Radelbonus vom Arbeitgeber ist als Sachbezug nach den neuen Sachbezugsrichtlinien (ab 01.01.2020) § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG und den zusätzlichen Kriterien nach § 2 Abs. 1 Nummer 10 des ZAG-Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz steuer- und sozialabgabenfrei. Er wird vom Arbeitgeber für die radelnden Mitarbeiter*innen gewährt und kann entweder pro Radeltag oder geradelten Fahrradkilometern festgelegt werden.

Die Rahmenbedingungen/Ablauf:

Für tarifgebundene Arbeitnehmer sowie Angestellte des öffentlichen Dienstes und Beamte

Steuerfrei und tarifkonform

Der Arbeitgeber gewährt seinen Arbeitnehmer*innen den Sachbezug Radelbonus (pro Radeltag oder geradelte Kilometern)

Der Arbeitgeber unterzeichnet den Yourbenefit Dienstleistungsvertrag (Mitarbeiter- & Radelbonuserfassungstool) zum Radelbonus-Modell

Der Arbeitgeber stellt allen mitradelnden Angestellten die digitale und regionale YourbenefitMitarbeiter-StadtguthabenCARD aus. Der Radelbonus wird darauf als Gutschein-Sachbezug aufgeladen.

Die Arbeitnehmer laden die Radbonus-App herunter und starten die App während des Radfahrens

Die Sachbezugserfassung erfolgt in der Lohnbuchhaltung, nach Auswertung der Radel-App durch Yourbenefit

Vorteile für Arbeitgeber

●Mitarbeiterbindung und betriebliches Gesundheitsmanagement!
●Klare Positionierung zur Nachhaltigkeit und Umweltschutz, CO2 Reduzierung!
●Entlastung des Verkehrs und Parkraums in der Innenstadt!
●Sie zeigen Verantwortung und gehen mit gutem Beispiel voran!
●Der Sachbezug Radelbonus ist zweckgebunden, steuer-und sozialversicherungsfrei!
●Einzigartiges tarif-und steuerkonformes Dienstrad-Modell!
●Kein Leasing-Risiko, keine Vertragshaftung und geringer Verwaltungsaufwand!
●Keine Gewährung von Mitarbeiter-Darlehen!
●Alternative zum JobTicket und dem Beamten-Dienstrad-Leasing „JobBike BW“!

Vorteile für Arbeitnehmer

●Sie erhalten eine zusätzliche Wertschätzung vom Chef!
● Sie stärken Ihre Gesundheit und Fitness!
●Sie schonen die Umwelt und tragen zur Erreichung der Klimaschutzziele bei!
●Sie entlasten aktiv Verkehr und Parkraum in der Innenstadt!
●Sie erhalten einen steuer-und sozialabgabenfreien Sachbezug Radelbonus!
●Sie müssen keinen geldwerten Vorteil versteuern wie beim Dienstrad-Leasing!
●Sie eradeln sich zusätzlich mehr Netto!
●Sie erhalten den mtl. Radelbonus auch, wenn Sie mit Ihrem alten Bike mitradeln!
●Kein Verzicht auf Ihre Rentenansprüche, da keine Entgeltumwandlung (wie beim klassischen Dienstrad-Leassing) besteht!

2. DAS DIENSTRAD

Bike Leasing – Mitarbeitermotivation und betriebliches Gesundheitsmanagement in einem

Dienstfahrräder erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit und stellen insbesondere im innerstädtischen Bereich das Verkehrsmittel der ersten Wahl dar. Wer mit dem Dienstrad ins Büro fährt, tut zudem nicht nur etwas Gutes für die Umwelt und die eigene Gesundheit, sondern auch gleichzeitig für den Geldbeutel. Seit 2012 ist das Dienstrad-Leasing zudem dem Dienstwagenprivileg mit der 1 % geldwerten Vorteilsversteuerung gleichgestellt (seit dem 01.01.2020 mit der 0,25%-Regel, geldwerter Vorteil). Aus den Personalabteilungen ist es seitdem nicht mehr wegzudenken!

Auf der Internetplattform von DasDienstrad.de wird das Leasen von Fahrrädern und eBikes als Arbeitgeber-Benefit ermöglicht. Zusätzlich übernimmt das DasDienstrad.de-Team die komplette Datenerfassung der Belegschaft sowie das Dokumenten-Management – und das völlig digitalisiert über eine eigene Eingabemaske im Dienstrad-Portal. Hierfür erstellt das DasDienstrad.de das Mitarbeiter-Dienstrad-Tool und informiert die Arbeitnehmer*innen in einem Vortrag. Für den Arbeitgeber entsteht keinerlei Verwaltungsaufwand. Alle Prozesse sind dabei selbstverständlich DSGVO-konform.

Schmale Prozesse mit großer Wirkung

Schritt 1: Yourbenefit erstellt die Dienstrad-Leasing Checkliste AG

Schritt 2: Rahmenvertrag mit dem Leasingpartner

Schritt 3: Entgeltumwandlung Buchhaltung

Papierloser Ablauf: Das digitale Dienstrad-Einkaufszertifikat ersetzt die Einzelgenehmigung und beschleunigt den Fahrradeinkauf

Wir übernehmen die komplette Datenerfassung der Mitarbeiter*innen und das Dokumentenmanagement – und das völlig digital und DSFVO-konform

3. Die YourbenefitMitarbeiter-StadtguthabenCard

Radfahren lohnt sich mit der YourbenefitMitarbeiter-StadtguthabenCARD!

Die YourbenefitMitarbeiter-StadtguthabenCARD ist ein digitaler, wiederaufladbarer, regionaler und rechtssicherer Sachbezugsgutschein. Diesen Sachbezug können Mitarbeiter*innen anschließend im angeschlossenen lokalen Einzelhandel, der Gastronomie oder bei Dienstleistern vor Ort einlösen. Das schafft zusätzliche Kaufkraft, bindet diese gezielt vor Ort und bietet gerade in Zeiten der Corona-Pandemie einen wirtschaftlichen Antrieb, um den lokalen Einzelhandel zu stärken!

Weitere Vorteile der YourbenefitMitarbeiter-StadtguthabenCARD:

mehr Netto vom Brutto für Ihre Mitarbeiter*innen

keine Vetragslaufzeit

Präsentationsmittel in Ihrem Corporate Design

wird die YourbenefitMitarbeiter-StadtguthabenCARD nicht aufgeladen, fallen für das Unternehmen keinerlei Kosten an

kein Papiergutschein-Handling, Karte mit QR-Code

alle Kartenguthaben liegen auf einem regionalen Händler-Treuekonto

sehr verwaltungsarm, digitale Aufladung der Karten

Yourbenefit – wir motivieren Ihre Mitarbeiter

Die Yourbenefit GmbH ist ein Spezialanbieter im Technologie- und Dienstleistungssektor und arbeitet im Bereich der Mitarbeiter-Benefits für HR-Abteilungen und Firmenkunden jeglicher Branchen und Größen, sowie auch Städte und Kommunen. Unser Ziel ist es, Unternehmen aller Größen und Branchen erfolgreiche Mitarbeiter-Benefits zum Thema Sachbezug, Dienstrad Leasing und Essensgutscheine zur Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung zukommen zu lassen. Mit System, Einfachheit und Cleverness, digital und komplett papierlos!

Alles rund um die Radbonus-App

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search