Motivation, News, Radfahren, Tipps

Happy Birthday liebes Fahrrad!!!

Der Juni 2017 ist ein ganz besonderer Monat mit vielen verschiedenen Fahrrad Veranstaltungen.

Es steht viel an und wir zeigen euch, wo ihr den Geburtstag des Drahtesels und seinen Erfinder Karl Drais feiern könnt. Aus vielen verschiedenen Angeboten haben wir von Radbonus die coolsten Veranstaltungen, Festivals und Touren für euch rausgesucht.

Also Notizblock raus und Augen auf!!!

Los geht´s mit einem spannenden Filmfestival CineBIKE in Karlsruhe. Hier seht ihr Filme rund um das Thema Fahrrad und „grüne“ Mobilität. Erfahrt wie Filmemacher das beliebte Fortbewegungsmittel in Szene setzen und lernt tolle neue Leute kennen. Treffpunkt ist das Studio 3 in der Kinemathek, Karlsruhe. Das Festival geht nur noch heute, 03.06.2017.

Ihr wollt lieber was Aktives machen? Dann ab zur Tour de Murg. Hier seht ihr die schönsten Schwarzwaldbilder. Nach einem Start in Freudenstadt und einer ca. 50 km langen Fahrt erwartet euch das Ziel beim Museum Haus Kast in Gaggenau oder an der Radfahrerkirche in Hörden.

Am 05.06 geht es aktiv weiter in Mannheim. Die Stadt, in der der junge Drais 1817 seine Laufmaschine erfand. Wer Sport und Wissen verbinden möchte, ist hier genau richtig. Eine kompetente Stadtführerin erkundet mit euch gemeinsam radelnd den Mannheimer Hafen und erzählt dazu spannende Geschichten. Treffpunkt: Ehrenhof Schloss gegenüber Straßenbahnhaltestelle am 05 Juni um 16.00 Uhr. Die Dauer beträgt ungefähr 2 Stunden und der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 6 € pro Person.

Wer sich darüber informieren möchte, wie genau die heutigen Fortbewegungsmittel entstanden sind und was das mit der Stadt Karlsruhe zu tun hat, sollte die Kostümführung am 05.06. besuchen. Hier gibt es viel zu lernen rund um das Thema Fahrrad und Automobil. Der Treffpunkt ist Karl-Friedrich-Denkmal am Schlossplatz. Wer allein kommt zahlt 8€, Gruppen bekommen eine Vergünstigung.

Zurück nach Mannheim. Hier gibt´s nämlich was zu feiern. Das Motto lautet „Monnem Bike – wo alles begann“. Was ihr zu dieser Veranstaltung mitbringen solltet, ist gute Laune und euer Rad. Zahlreiche Spiele sorgen dafür, dass die zwei Tage im Nu vergehen und die Stadt zum Partymittelpunkt wird. Kommt am 10 und 11 Juni in die Mannheimer Innenstadt und werdet Teil der Fahrrad-Kultur. Seid dabei!

Veranstaltung 200 Jahre Fahrrad

Wer Karlsruhe etwas näher kennenlernen möchte, schließt sich am Besten der Stadtrundfahrt „Karlsruhe erFAHREN“ an. Erfahrene Stadtführer geben das Tempo an und führen euch zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Los geht´s am 16.06. Bitte beachtet hier die Anmeldefrist 5 Tage vor dem Start.

Noch bis zum 18.06 habt ihr die Gelegenheit die Ausstellung RADKULT(O)UR INTERNATIONAL in Schwetzingen zu besuchen. Hierbei handelt es sich um eine zweiteilige integrative Fotoausstellung. Der Fotograf Roland Strieker zeigt seine Er-Fahrungen durch die ganze Welt und teilt diese mit euch. Weiter geht es mit dem Fotografen Tobias Schwerdt. Dieser stellt seine Fotos von den Schwetzinger Asylbewerbern aus Eritrea, Gambia, Ghana, Mali und Afghanistan aus. Hier lernt ihr nicht nur neue Menschen und Kulturen kennen, sondern tut etwas Gutes. Denn die Erlöse aus der Vernissage kommen dem integrativen Projekt der Einrichtung einer Fahrradwerkstatt für Bedürftige zu Gute.

Für die Nachtaktiven haben wir die Tour de Barock gefunden. Diese beginnt am 25.06 um 00.00 Uhr und führt euch rund um den Bodensee. Bewundert die schönsten Sehenswürdigkeiten Oberschwabens mit seinen Seen, Wäldern und Wiesen. Vorab könnt ihr euch kostenlos für das jährliche Warm-Up qualifizieren. Hier geht es darum, so viele Bürgerinnen und Bürger einer Kommune wie möglich für die Rundfahrt zu gewinnen. Gewonnen hat die Kommune, die die meisten Radler jeden Alters für sein Team begeistern konnte.

Veranstaltung 200 Jahre Fahrrad

Es bleibt spannend, denn der 25.06 hat mehrere Veranstaltungen zu bieten. Ihr habt nun zusätzlich die letzte Gelegenheit die Veranstaltung 2 Räder – 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrads im Technoseum in Mannheim zu besuchen. Hier erhaltet ihr alle Infos zu Geschichte des Fahrrads und welchen Einfluss der tägliche Begleiter auf die Frauenbewegung hatte. Neugierig? Dann kommt vorbei.

Für große Drais Fans haben wir die Veranstaltung Rundgang auf den Spuren von Karl Drais in Karlsruhe rausgesucht. Hier könnt ihr mehr über das Wirken des Erfinders Karl Drais, der übrigens nicht nur das Rad erfunden hat, erfahren. Was sonst noch? Das erfahrt ihr am 26.06 ab 12 Uhr.

Wer einen Nachbau der Drais’schen Laufmaschine bestaunen möchte, ist in Bielefeld genau richtig. Die Ausstellung im Historischen Museum findet noch bis zum 10 Juli statt und informiert euch über den Werdegang und das Schicksal des Karl Drais. Ein perfekter Tag zum Abschalten im Ravensberger Park mit spannenden Geschichten. Hier Näheres zum Thema.

Wir bleiben in Bielefeld, denn  hier startet am 10.06 die Drahtesel-Messe mit vielen Informations-, und Verkaufsständen. Falls euch das nicht reicht, nehmt doch an der fahrradhistorischen Tour teil. Ob Frühaufsteher oder Morgenmuffel, Anfänger oder Profis, der ADFC Bielefeld hat an alles gedacht.

Veranstaltung 200 Jahre Fahrrad

Auch in Bonn/Rhein-Sieg ist volles Programm. Am Sonntag den 11.06.2017 begebt ihr euch mit eurem Drahtesel zunächst auf eine Stadtausfahrt. Anschließend findet eine Lesung statt, die euch von 18 bis 20 Uhr alles rund ums Fahrrad näher bringt. Wem das nicht reicht, der hat zusätzlich die Gelegenheit in dem Rahmenprogramm die Geschichte des Fahrrads von Anfang bis Ende zu durchleben.

Merken

Los geht´s mit Filmausschnitten über die Fahrradgeschichte. Radsportler können die Geschichte der Printmedien über das Rad in der Vitrine mit historischen Exponaten zur Arbeiterradsportbewegung und anschließend die Präsentation historischer Hochräder bestaunen. Welche besonderen Räder gibt es heute? Über Rikschas, Lastenräder und vieles mehr erfahrt ihr in der Präsentation über aktuelle besondere Räder. Vorbeikommen lohnt sich, auch für die Kleinen. Die können sich nämlich auf dem Radparcours austoben. Weitere Termine, Kontakt und weitere Veranstaltungen haben wir für euch hier auf einen Blick.

Auch in Passau dreht sich vom 26.5.-3.6. alles um das Thema Fahrrad. Ob das moderne E-Bike oder ein Nostalgiebike, bei der Zweirad Würdinger-Ausstellung ist für Jedermann was dabei. Mit ein wenig Glück könnt ihr hier hochpreisige Gutscheine von Zweirad Würdinger, ein E-Bike-Wochenende für 2 oder Center Gutscheine gewinnen. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Spaß!

Merken

In Berlin geht es zukunftsorientiert weiter nach dem Motto: Fahrradland Deutschland. Jetzt! In ganz Deutschland werden Städte von Staus, Smog und Lärm geplagt. Immer knappere Flächen werden zu einem großen Teil von parkenden oder fahrenden Autos beansprucht. Das will Berlin am 11.06.2017 ändern und lädt alle Radfahrer dazu auf, sich gemeinsam für saubere Städte zu engagieren.

Merken

In Düsseldorf findet am 01.07.2017 die Geburtstagsradtour statt. Über 13 Kilometern  könnt ihr mit euren Liebsten entspannt daherradeln. Warum 13? Karl Drais fuhr 1817 auch nicht weiter mit seiner Laufmaschine und so soll der Erfinder zum 200sten Jubiläum auch in der Hauptstadt NRWs gefeiert werden. Grand Départ für alle! heißt es bei dieser Veranstaltung und alle sind herzlich dazu eingeladen. Denn was gibt es Schöneres als wenn alle Beteiligten am Ende sagen können: Wat hadde mr ne Spaß!!!

Merken

Auch die Kölner sind große Fans von Fahrrad Veranstaltungen. Dieses Jahr nehmen sie erneut am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnisses teil. Hier geht es in erster Linie darum, sich aktiv für den Klimaschutz einzusetzen. Wie die meisten von uns wissen, ist das Thema gerade so aktuell wie nie. Geht gemeinsam mit uns gegen die Klimaveränderung vor und bringt eure Freunde und Familie mit. Natürlich geht es hier auch um den Wettbewerb. Messt euch mit euren Mitmenschen und ergattert euch mit eurer Stadt deutschlandweit eine gute Platzierung, damit es anschließen heißt: Komm loss mer fiere!!!

Merken

Wie ihr seht, sind Veranstaltungen und Touren aller Art dabei. Wir hoffen, dass wir euch von dem ein oder anderen Event überzeugen konnten und freuen uns auf euch.

Lust, Dich für's Radfahren belohnen zu lassen?

DOWNLOADE JETZT DIE APP

GoogleStore

AppleStore

Related Projects