Realistische Ziele

Motivation durch Erfolg

Damit viel Fahrrad gefahren wird, ist Erfolg ein wichtiger Ansporn. Radbonus möchte, dass jeder das Erfolgsmotiv nutzen kann, um seine Aktivität zu steigern, daher wird viel Wert darauf gelegt, dass wirklich jeder es schaffen kann etwas zu erreichen und nicht nur der Beste oder Schnellste gewinnt. Egal ob Gelegenheits- oder Vielfahrer, für jeden gibt es die passenden Challenges und Boni. Es gibt sowohl Challenges und Boni,bei denen man nur wenig Kilometer zu erradeln hat, als auch sehr hoch gesetzte Ziele. Da Menschen bei Erreichen von Zielen ihr Anspruchsniveau hochsetzen, bauen die Rabatte aufeinander auf, sodass man sich steigern kann. Zudem sind die Rabattaktionen nicht immer zeitlich begrenzt, wodurch sich jeder die Zeit nehmen kann, die er braucht.

An den Challenges nehmen die Nutzer automatisch teil. Radbonus bedient sich da des Prinzips der Default Option, beziehungsweise Voreinstellung von einer Entscheidung, die automatisch eintritt, wenn keine aktive Entscheidung dagegen getroffen wird. Dies kann dazu benutzt werden, um Verhalten zu beeinflussen, ohne die individuelle Entscheidung einzugrenzen. Neben dem Effekt der Motivation Fahrrad zu fahren, um das Ziel zu erreichen, wird so jedem die Chance gegeben die Challenge zu gewinnen.

Das und noch viel mehr steckt in unserem Radbonus-Programm.
Organisiert mit der Radbonus-App:

Start typing and press Enter to search