Verkehrsschilder-Auffrischung

Für ein sicheres Radeln im Straßenverkehr

Genau wie Auto-, Bus- und Motorradfahrer müssen auch Fahrradfahrer verschiedene Verkehrsschilder beachten. Nur so kann ein unfallfreies Teilnehmen am Straßenverkehr stattfinden. Um eure Kenntnis dieser Schilder etwas aufzufrischen, haben wir unsere TOP 8 für euch noch einmal zusammengestellt.

VERKEHRSVERBOTE

Wenn ihr diese beiden Schilder seht, dann ist Vorsicht geboten. Hier dürft ihr nicht mit eurem Fahrrad herfahren. Es sei denn, bei dem rechten Schild ist ein Zusatzschild mit “Fahrradfahrer frei“ angebracht. Dann ist es Fahrradfahrern erlaubt, in die Straße zu fahren. Das Zusatzschild findet ihr hierdrunter.

ZUSATZZEICHEN

Dieses Zusatzschild bedeutet, dass Fahrradfahrer als Ausnahme trotzdem die Straße befahren dürfen. Es kann bei fast allen Schildern zusätzlich angebracht sein.

Nichts desto trotz gilt hier: Aufpassen und vorsichtig Radeln.

VERKEHRSBERUHIGTER BEREICH

 In den verkehrsberuhigten Bereichen, den sogenannten “Spielstraßen“ müsst ihr einen Gang herunterschalten- hier dürft auch ihr mit eurem Drahtesel nicht schneller als Schrittgeschwindigkeit fahren! Sobald das Schild wieder durchgestrichen ist, heißt es wieder: kräftig strampeln 😉

SONDERWEGE

Hier dürfen sowohl Fußgänger als auch Radfahrer den gleichen Weg nutzen. Damit es hier nicht zu blöden Unfällen kommt ist natürlich Vorsicht geboten! Gerade auf Wegen mit Fußgängern ist es wichtig, dass an eurem Fahrrad Lampe, Bremsen und Klingel funktionieren.

Im Gegensatz zu dem Schild mit der Waagerechten darf man bei einer senkrechten Trennung nur den, für den Verkehrsteilnehmer vorgegeben, Weg nutzen.

Fahrradstraßen sind mit dem rechten Schild gekennzeichnet. Hier dürfen Radfahrer nebeneinander fahren und die gesamte Fahrbahn nutzen. Wenn dieses Schild durchgestrichen ist, bedeutet es das Ende der Fahrradstraße.

Dieses linke Symbol kennzeichnet Sonderwege für Radfahrer. Jeder Radfahrer muss diesen Weg nutzen. Diese Wege sollten ausreichend breit sein und eine gute Oberfläche aufweisen, sodass ein komfortables Radfahren gewährleistet ist.

Alle Schilder sind der folgenden Seite entnommen worden:

https://www.dvr.de/site.aspx?url=/html/multimedia/downloads/verkehrszeichen.htm (21.08.2017)

Lust, Dich für's Radfahren belohnen zu lassen?

DOWNLOADE JETZT DIE APP

GoogleStore

AppleStore

Related Projects