Auf dem Rad durch Finnland

Entdeckt Finnlands schönste Ecken

Finnland - das Land der 1000 Seen

ABOUT FINLAND

Beliebte Reiseziele in Finnland sind Helsinki, Lappland, die Seenplatte und das Schärenmeer. Neben der Sauberkeit und Ruhe ist Finnland für wunderschöne Seen, Waldgebiete, malerische Gegenden, lebendige Städte und einzigartige Fahrradstrecken bekannt. Besonders Mountainbiker werden Finnland aufgrund der schönen Fahrmöglichkeiten lieben lernen.

UNSERE TOP DREI:

Der Archipelago-Trail ist eine der beliebtesten Touristentouren in Finnland. Zur Sommerzeit zieht es rund 20.000 Besucher hierher. Der Trail ist ein Netzwerk von verbundenen Wegen durch Fähren. Radfreunde können dort insgesamt ca. 160-190 km erradeln und dabei die wunderschöne Landschaft genießen. Alle Radtouren sind durch genügend Rastmöglichkeiten und Fährenüberfahrten perfekt für Anfänger geeignet.

Im Syöte-Nationalpark wurden in den letzten Jahren nagelneue Einrichtungen für Wanderer und Mountainbiker gebaut. Aufgrund der verschiedenen Schwierigkeitsgrade und dem vielseitigen Gelände der Strecken, ist für jeden eine passende Fahrradroute dabei. Die einzelnen Touren (17, 25 und 36 km) sind klar und verständlich gekennzeichnet. Für die ganz Mutigen sind sogar Off-Road Trips möglich. Bei denen müsst ihr aber die Vorschriften im Hinterkopf behalten.

Last but not least: die Åland-Inseln. Es gibt ca. 6.500 Inseln, von denen aber nur 65 bewohnt sind. Sie bieten zauberhafte Landschaften und flaches Gelände, was zu einer gemütlichen Radtour einlädt. Wenn man keine Möglichkeit hat sein eigenes Fahrrad mitzunehmen, ist das kein Problem. Für ca. 35€ pro Woche kann man sich ganz einfach ein Fahrrad mieten.

Kleiner Tipp: Nehmt euch für die Touren genug Proviant mit. Es gibt dort nur wenig Einkaufsmöglichkeiten.

Aber nicht ohne Helm

Während man beispielsweise in Deutschland, Belgien oder Frankreich unbedacht ohne Helm Fahrradfahren darf, sieht das in Finnland ganz anders aus. Dort wurde eine Helmpflicht eingeführt. Trotz dessen muss man keine Strafen oder Gebühren befürchten, wenn man keinen Helm trägt. Aber: sicher ist sicher! Denn zahlreiche Studien über die Wirksamkeit von Fahrradhelmen beweisen, dass Kopfverletzungen durch das Tragen eines Helmes um rund 88% minimiert werden können.

Finnland ist ein tolles Urlaubsziel mit wunderschönen Landschaften, viel Kultur und ausreichend Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen. Genießt doch die typisch finnische Sauna nach einer abenteuerlichen Fahrradtour durch Finnlands sehenswerte Natur!

Lust, Dich für's Radfahren belohnen zu lassen?

DOWNLOADE JETZT DIE APP

GoogleStore

AppleStore

Related Projects