Tipps

Die 11 besten Fahrradkostüme zum Nachbasteln

Hurra, morgen ist der 11.11. und endlich geht die Karnevalssaison wieder los! Stehst du mit deinem Kostüm schon in den Startlöchern? Dann ist es jetzt an der Zeit, dass du auch deinem Fahrrad eine Verkleidung verpasst. So brauchst du auch an Karneval nicht auf dein heißgeliebtes Rad zu verzichten und kannst weiter Kilometer sammeln. Hier haben wir 11 Ideen für jecke Fahrradkostüme.

1. Bee-Bike

Umwickle den Rahmen deines Rades abwechselnd mit schwarzen und gelben Klebebändern und verwandle es in eine… Biene! Befestige anschließend links und rechts von deinem Lenker Metalldrähte und setze Styroporkugeln obendrauf, um die Fühler einer Biene nachzuempfinden. Zum Abschluss kommt noch ein Bienenkorb: Wechsle hierfür einfach deinen Fahrradkorb gegen einen runden Korb aus Stroh aus.

2. Unicorn Power Bike

Einhörner liegen voll im Trend. Auch du kannst dein Fahrrad zum Einhorn machen! Miss dein Fahrrad aus und fertige mit Pappe zwei identische Einhornsilhouetten in passender Größe an. Diese malst und beklebst du nach deinen Wünschen an und befestigst sie an beiden Seiten deines Rades. Ein besonders schickes Exemplar gibt es zum Beispiel auf dem Blog „Prim Pedalers“ zu bewundern.

3. Engelchen, Engelchen, radle!

Wie wäre es, wenn Räder fliegen könnten? Leider hilft unsere zweite Radverkleidung deinem Drahtesel nicht in die Lüfte, aber sie beflügelt in jedem Fall die Fantasie. Schritt eins: Verleihe deinem Rad mit abwaschbarem goldenen Farbspray einen glamourösen Look. Schritt zwei: Besorge dir Engelsflügel aus dem Kostümhandel und befestige sie hinten an die Sattelstütze. Fertig ist der Engelslook!

4. From my Bike to the Universe

Lust auf ein futuristisch anmutendes Rad im Weltraumoptik? Die Hauptzutat für diese Verkleidung findest du in jeder Küche: Alufolie. Wickle den Rahmen in die Folie ein und stiehl in dieser glänzenden Verpackung allen anderen Rädern die Show. An den Lenker kannst du ein kleines Sonnensystem anbringen. Nimm dir dafür Styroporkugeln verschiedener Größen, male sie in unterschiedlichen Farben an und hänge sie mit Schnüren an den Lenker.

5. Dr. Bicycle

Du bist dieses Jahr an Karneval im Krankenschwestern- beziehungsweise Arztkostüm unterwegs? Pass dein Rad doch einfach an deine Verkleidung an! Hol dir in der nächsten Drogerie einfach ein paar Meter Verband und Pflaster, mit denen du dein Rad dekorierst. Mit einem kleinen blauen Rundumlicht, das du an deinen Gepäckträger anbringst, rundest du den Look ab.

6. Cyclett

Halloween ist zwar vorbei, doch auch an Karneval lässt es sich mit dem richtigen Fahrradkostüm gruseln! Wie du dafür dein Rad entsprechend aufmotzt? Wickle es zunächst in schwarzem Stoff ein. Male danach Knochenformen auf weiße Papierblätter, schneide sie aus und klebe sie entlang des Rahmens auf. Schon hast du ein schauriges-schönes Fahrrad-Skelett kreiert!

7. AbrakadabRAD

Du verkleidest dich dieses Jahr als Hexe? Dann mach aus deinem Rad einen standesgemäßen fahrbaren Untersatz. Nimm dir einen Besen und befestige ihn mit Klebeband entlang des Oberrohres. Was wäre eine Hexe ohne einen schwarzen Kater? Wenn du gerade kein Exemplar aus Plüsch parat hast, schneide dir einen Kater aus schwarz bemalter Pappe aus. Und ab damit in den Fahrradkorb!

8. Happy Hippie Bike

Gib deinem Fahrradlook eine Extraportion Flower Power und unterstütze dabei dein Hippie-Kostüm! Mit grünem Stoff und Plastikblumen wird dein Fahrrad blitzschnell zur bunten Blumenwiese. Als Sahnehäubchen bringst du Plastikvögel oder Traumfänger an deinen Lenker an.

Fahrradkostüme Hippie-Rad

9. E.T. nach Hause radeln

In der Kinogeschichte findet sich so manche Inspiration für kreative Karnevalskostüme wieder. Erinnerst du dich noch an die Szene aus E.T., in der Elliott mit seinem außerirdischen Freund am Mond vorbei radelt? Dafür brauchst du lediglich einen Plastikkorb und ein im Laken eingewickeltes Plüschtier, das im Korb sitzt. Um das Bild perfekt zu machen, musst du nur noch wie Elliott eine rote Kapuzenjacke anziehen.

10. Seemannsrad

Maritimes Flair auf der Karnevalsmeile? Kein Problem mit dem richtigen Fahrradkostüm! Verhülle dein Rad mit blauen Müllbeuteln und verziere es anschließend mit bunten Plastikfischen, Fischernetzen und anderen Dekoelementen. Ob du dich passend dazu als Matrose oder Meerjungfrau anziehst, bleibt dir selbst überlassen.

11. Fahrrad vor, noch ein Tor!

Du möchtest mit deinem Rad deine Begeisterung für Fußball zum Ausdruck bringen? Nachdem du im Baumarkt Kunstrasen besorgt hast, kleidest du deinen Fahrradrahmen damit ein. Mit Kreide beziehungsweise weißem Spray malst du Feldmarkierungen auf den Kunstrasen. Während du an den Lenker eine Trillerpfeife hängst, gehört in deinen Fahrradkorb noch auf jeden Fall ein Fußball und ein Paar Fußballschuhe.

Hast du Inspiration gefunden? Dann kannst du dich jetzt mit deinen Bastelkünsten an deinem Rad austoben und später im Karnevalsgetümmel auch weiterhin Kilometer sammeln. Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem Fahrradkostüm!

Lust, Dich für’s Radfahren belohnen zu lassen?

DOWNLOADE JETZT DIE APP

GoogleStore

AppleStore

Related Projects