App, News, Radfahren

Fahrradblogs - ein Hobby das Online verbindet

2019 sind Online Blogs aus unserem Leben gar nicht mehr wegzudenken. Die digitalen Tagebücher, Ratgeber und Testberichte sind einfach omnipräsent und so gut wie jeder hat sich schon einmal auf einem Blog verirrt. Laut onlinemarketing.de gibt es weltweit 1,5 Milliarden Blogs und auch unter den Fahrradenthusiasten gibt es viele Bloggerinnen und Blogger die mit Leidenschaft über ihr Hobby schreiben. So viele, dass sogar schon jährlich die besten Fahrradblogs ausgezeichnet werden.

Ob Berichte über Radtouren, Technik-Tipps, Geschichten oder Pro- und Contra Listen, auf den verschiedenen Internetseiten findet man alles was das Fahrrad-Herz begehrt. Vielen Fahrrad-Bloggern geht es dabei nicht nur um die reine Berichterstattung. Über Social Media und über die Kommentarfunktion auf der eigenen Seite fördern sie aktiv den Austausch mit anderen Radelnden. Wir haben für euch ein paar Fahrradblogs rausgesucht, denen ihr definitiv mal einen Besuch abstatten solltet.


Witzige Namen, kreative Logos, spannender Content – die Fahrradcommunity wächst

„Der Blog für Kettenhelden“ – cycling.claude.de. Was vor Jahren als Blog angefangen hat, ist mittlerweile ein Magazin geworden. Viele Leser erkunden sich bei Claude über den „Vätternrundan“, eine 300km lange Radrundfahrt in Schweden. 2019 fährt er zum zehnten Mal mit und hat daher viel zu erzählen. Es gibt aber auch alltägliche Themen wie gesunde Ernährung, Bikefitting oder Biometrie.

Auf dem Blog radelmädchen.de schreibt Juliane Schumacher über ihre große Liebe, das Fahrrad. Unter dem Slogan „Das Fahrrad. Die Großstadt. Das Drumherum“ berichtet sie auf eine junge und lockere Art von ihrem Fahrrad-Alltag in Berlin, von spannenden Radreisen und von ihrer weiteren Leidenschaft, der (Fahrrad-)Mode.

Der Blog abstrampeln.de ist von René ins Leben gerufen worden. Hier schreibt der Hobby-Radler über seine Erfahrungen, Reisen und liefert euch Technik-Tipps und Produktberichte. Wir sind Fans von seinem liebevoll gestalteten Logo.

mythos-ebike.de ist der Blog von der „bike-verrückten“ Jani. Sie testet die Vor- und Nachteile von E Bikes in einem Selbstversuch, gibt aber auch hilfreiche und spannende Tipps für die besten Bikeregionen und fürs Radfahren mit Kind.

Sonntage stehen für Michelle ganz unter dem Motto „Radsport“. Ihren Blog cyclingsunday.com startete die 24-jährige 2015, seitdem schreibt sie mit Spaß und Leidenschaft über ihr großes Hobby. Auf ihrer Seite findet ihr Berichte über aktive Reisen und Touren aus dem Saarland.


Der Radbonusblog

Wie ihr an unserer kleinen Auswahl sehen könnt, das Netz ist voll mit spannenden Fahrradgeschichten und hilfreichen Tipps für Radlerinnen und Radler. Die Fahrradcommunity ist auch online stark gewachsen und wir von Radbonus sind froh ein Teil davon zu sein. Schaut euch auch gerne auf unserem Blog um. Hier findet ihr viel Wissenswertes rund ums Rad. Von Urlaub- und Gesundheitsthemen, bis hin zu Rad-News und Tipps. Da ist bestimmt etwas für euch dabei.

Related Projects