App, Motivation, News, Radfahren, Startup, Umwelt

Das Unternehmen E.ON verstärkt sein Engagement im Bereich Umwelt und Gesundheit – und Radbonus war mit dabei!

E.ON investiert in eine gesunde Zukunft: Am letzten Freitag veranstaltete E.ON im Rahmen eines Thementages rund um Gesundheit eine Fahrradtour für seine Mitarbeiter. Der Vorstandsvorsitzende und CEO Johannes Teyssen radelte trotz Regen vorbildlich vorne weg. Radbonus, als Teil des Innovationsprogramms :agile, durfte bei dem Spektakel natürlich nicht fehlen. Ausgehend vom Unternehmensstandort Düsseldorf, legte die 20-Mann-Truppe laut Radbonus-App 32 Kilometer per Velo teils mit E-Bikes von dem neuen Partner Derby Cycle zurück, um etwas vom Regen geplagt, jedoch zufrieden in Essen anzukommen. Die Ankunft der Radfahrer war der feierliche Auftakt des Gesundheitstages. Herr Teyssen stellte dort E.ONs umfangreiches Gesundheitskonzept vor. Toll, dass auch Radbonus seinen Platz in diesem Angebot einnehmen wird!

[/vc_row]

Lust, Dich für’s Radfahren belohnen zu lassen?

DOWNLOADE JETZT DIE APP

google

Related Projects