Hydrophil-Challenge

Wer es schafft seinen inneren Schweinehund zu überwinden wird reichlich belohnt: Erradel dir innerhalb des Zeitraums (01.05.2019-30.06.2019) mindestens 150km und gewinne eins von fünf Zahnputz-Geschenksets!

Hydrophil erschafft neu gedachte und nachhaltige Hygieneprodukte. Produkte, die dazu dienen sollen, den Blick für die Themen Nachhaltigkeit und Ressourcenknappheit zu weiten. Wir wollen schöne Dinge mit schönen Dingen erreichen. Unsere gemeinsame Vision dabei: die Produktion eines nachhaltigen Vollsortiments fürs Badezimmer – wasserneutral, vegan & fair.

Im Klartext heißt das: wir verwenden ausschließlich natürliche Rohstoffe, die das Grund- und Trinkwasser nicht gefährden und ohne künstliche Bewässerung auskommen. So können wir den Wasserkonsum deutlich senken und in das Bewusstsein der Menschen holen. Um unsere Welt positiv zu beeinflussen, enthalten unsere Produkte weder tierische Erzeugnisse, noch werden sie an Tieren getestet. Außerdem vertreten wir den Standpunkt, dass faire Arbeit eine faire Entlohnung verdient. Wir behalten unsere Wertschöpfungskette dabei bis ins kleinste Detail persönlich im Blick und tragen dafür Sorge, dass unsere Produkte fair produziert werden. Unsere Mission dabei: Wir wollen versuchen Euch im Alltag mit unseren Produkten für einen nachhaltigeren Konsum zu sensibilisieren.

Wir sind HYDROPHIL aus Hamburg und in Wasser verliebt. Daher haben wir uns
auf das W.A.S.H.-Segment – Water, Sanitation, Hygiene – spezialisiert und bieten
nachhaltige Alternativen, mit denen wir für einen wasserschonenden Konsum
sensibilisieren möchten. Von der nachhaltigen Zahnbürste aus Bambus mit
biobasierten Borsten bis hin zu biologisch abbaubaren Wattestäbchen: Unsere
Produkte bestehen alle aus nachwachsenden Rohstoffen. Pestizide und
künstliche Bewässerung werden nicht eingesetzt. Damit schonen wir unser
Grundwasser. Zusätzlich spenden wir 10% unserer Gewinne an die
Wasserprojekte von „Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.“.

Willst du mehr darüber erfahren, wie die Teilnahme funktioniert?