Motivation von deinem Arbeitgeber

Du möchtest, dass dein Arbeitgeber dich beim Radfahren unterstützt?

Dann schicke doch den Verantwortlichen für das betriebliche Gesundheitsmanagement einfach eine E-Mail und frag nach, ob ihr gemeinsam bei Radbonus mitmachen könnt.
Dafür haben wir etwas für dich vorbereitet:

Betreff: Unterstützung 


Schönen guten Tag,

finden Sie auch, dass man Fahrradfahrer unterstützen sollte?

Bei Radbonus kann man seit Kurzem Radfahren als Maßnahme zur betrieblichen Gesundheitsförderung durchführen. Das Gute für Sie, wenn ich mit dem Rad zur Arbeit komme – ich bin morgens direkt konzentrationsfähig und ich bin generell weniger krank. 

Schauen Sie sich doch mal die Möglichkeiten an: Arbeitgeberinformationen

Ich würde mich sehr darüber freuen.
Beste Grüße

Oder Mail händisch erstellen

  • Kopiere den oben stehenden Text

  • Öffne dein normales E-Mail-Programm

  • Erstelle eine neue Mail, in die du den Text hineinkopierst

  • Trage die Adresse & den Namen des Verantwortlichen fürs betriebliche Gesundheitsmanagement ein

  • Sende die E-Mail