News, Tipps

Sicherheit im Straßenverkehr ist ein großes Thema – vor allem nachts, wenn die Beleuchtung nicht ausreicht um als Fahrradfahrer genügend gesehen zu werden. Jeder Radfahrer ist schon mindestens einmal in seinem Leben mit fehlendem Licht oder ohne Helm im Dunkeln unterwegs gewesen. Der Trend Richtung moderne Gadgets und neue Technologien verspricht nun einen Markt, der Sicherheit nicht nur vielfältiger, sondern auch spaßiger gestaltet. Und endlich dazu animiert, sich passend auszurüsten!

Der Livall BH60 von Helmheld

Als Kind Gang und Gebe – heute im Erwachsenenalter kaum noch zu sehen: Radfahrer, die Helme tragen. Schade, finden wir. Denn moderne Helmen haben so viel mehr zu bieten als “nur” den Kopf vor Erschütterungen zu schützen (was eigentlich Grund genug ist!).
Der LIVALL BH60 von Helmheld bietet spannende Features, die modernste Technologien verbinden. Die LED-Lichter an der Außenschale des Helms und die Rücklichter sorgen für erhöhte Sicherheit im Straßenverkehr. Dass diese sogar als Blinker genutzt werden können, macht der “Bling Jet” möglich, damit Autofahrer nicht von plötzlich abbiegenden Radfahrern überrascht werden und Unfälle somit gemieden werden können.
Nun zum sogenannten Bling Jet: es wird am Lenkrad befestigt und bildet die Steuerzentrale, hierüber sind alle Komponenten dank Bluetooth übers Smartphone und LIVALL Riding App verbunden.
Zusätzlich bietet dieses Gadget eine Freisprechanlage fürs Rad: Integrierte Mikrofone und Kopfhörer ermöglichen Telefonate (die allerdings nur angenommen werden können) und das Musikhören.
Wer noch nicht überzeugt ist und der Meinung, im Ernst der Fälle kann ein Helm nicht vor jedem Schaden schützen: Die Sensoren erkennen starke Erschütterungen und senden nach einer bestimmten Anzahl verstrichener Sekunden, die sich der Fahrer nach einem Sturz nicht bewegt, ein SOS-Signal mit entsprechenden GPS Koordinaten an einen zuvor ausgewählten Kontakt.
Okay, überzeugt seid ihr jetzt schon, aber der Preis lässt euch doch etwas daran knabbern? Vom 01. bis zum 17.04.2017 läuft unsere Challenge in Zusammenarbeit mit Allianz und Helmheld, bei der ihr nur 75 km fahren müsst, um die Chance auf einen Gewinn des LIVALL BH60 Helms zu bekommen!

Helmheld Gadgets
Helmheld.de

Albedo 100

Wer kennt nicht noch die kleinen neongelben Reflektoren, die wir in der Grundschule an unsere Schulranzen tragen mussten, um von Autofahrern gesehen zu werden? Ein unschönes Produkt, das seinem Zweck dienen sollte. Dank Albedo 100 haben wir heute endlich die Chance, die alten Dinger wegzuwerfen und selbst zum Reflektor zu werden.
Kein nerviges Anbringen oder ständiges Herumtragen mehr – man sprüht es ganz einfach auf. Und das funktioniert auf allen Textilien, auf Helmen, Fahrrädern, Reifen, sogar Menschen und Tieren.
Das aus kleinen, reflektierenden Mikrokugeln bestehende Spray ist tagsüber unsichtbar, kommt aber nachts bei Anstrahlung von Scheinwerfern oder Taschenlampe zum Einsatz.
Dabei ist es bei vorschriftsgemäßem Gebrauch harmlos und unschädlich für Menschen und Umwelt.
Es wirkt am besten auf natürlichen Materialen und Texturen, wie z.B. Fleece und Baumwolle, weniger gut sichtbar ist es auf glänzenden, synthetischen Materialien. Je großzügiger es aufgetragen wird, desto intensiver sticht ein Grauton hervor, aber keine Sorge um Qualität und Einfluss auf eure Sachen: Beim nächsten Waschen lässt sich das Aufgesprühte entfernen ohne bleibende Schäden zu hinterlassen. Noch ein Pluspunkt: Regen kann dem Spray nichts anhaben und wäscht die Reflektion nicht ab, wenn ihr gerade mit Rad durch das Schmuddelwetter düst.
Und jetzt zum spaßige(re)n Teil: Mit Schablonen, ob gekauft oder von euch selbst angefertigt, lassen sich lustige Formen erschaffen und auf eure Kleidung oder den Helm anbringen.
Einziger Kritikpunkt: Der Preis scheint relativ hoch für den intensiven Gebrauch des Sprays. Je nach Textur und Beschaffung des angesprühten Objekts kann die Reflektion als zu schwach wahrgenommen werden, weshalb mehr vom Spray gebraucht wird.
Aber wir finden: Sicherheit ist ein großes Thema, wenn man nachts mit dem Fahrrad unterwegs ist. Wer neue Produkte und Gadgets liebt und Spaß am Experimentieren hat, dem juckt es jetzt bestimmt in den Fingern, sich Albedo100 unter den Nagel zu reißen.

albedo100us.com Gadgets
albedo100us.com

CESAcruise von SMINNO

Mit dem CESAcruise hat SMINNO eine echte Innovation geschaffen, die uns begeistert. Das multifunktionale Gadget sieht nicht nur ziemlich cool aus auf deinem Bike, es sorgt auch für deine Sicherheit. Als die erste universelle Smartphone-Freisprecheinrichtung, kannst du mit dem CESAcruise während der Fahrt telefonieren, Musikhören und Navigations- oder Fitnessapps nutzen. Warum du dieses Gadget unbedingt brauchst? Weil das Smartphone zu oft für Ablenkung im Straßenverkehr sorgt, durch die Kopfhörer im Ohr nimmst du nicht alles wahr, was um dich herum passiert. Du musst nicht mehr ständig auf dein Handy schauen, wenn du dich zu einem unbekannten Ort navigieren lässt, die Navigationsansage sorgt dafür, dass du zuverlässig an deinem Ziel ankommst. Für alle, die es bisher nicht wussten: Benutzt du während der Fahrt das Handy, kann das schnell für ein neu eingeführtes Bußgeld sorgen. Sicher am Lenker befestigt, sorgt eine Konstruktion aus soundoptimiertem Kunststoff dafür, dass der Sound deines Smartphones verstärkt und durch Schallwellen in Richtung deiner Hörorgane gelenkt wird. Wenn du jetzt glaubst, bei starkem Wind und Regenwetter lässt sich die Freisprechanlage doch nicht ungestört nutzen, den können wir beruhigen: Durch seine spezielle Anfertigung schirmt dieses Gadget dein Handymikrofon vor Windgeräuschen ab und ermöglicht ein rauschfreies Telefonieren während der Fahrt.
An regnerischen Tagen könnt ihr euer Smartphone zusätzlich mit einer Schutzhülle umgeben und als Ganzes wie gehabt in den CESAcruise einsetzen.
Jetzt wollen wir euch gar nicht mehr vorenthalten, dass ihr bei unserer exklusiven Challenge vom 01.04. bis zum 01.06.2017 den CESAcruise bei uns gewinnen könnt. Wer unsere App installiert hat, nimmt automatisch an der Verlosung teil, sobald er in diesem Zeitraum 300 gefahrene Radkilometer zusammen bringt.

Diese Gadgets sind tolle Geschenke zu Weihnachten und Geburtstag. Und ganz nebenbei mit Radbonus Boni sammeln und an Challenges teilnehmen, um der Langeweile auf dem Rad absolut keine Chance zu geben!

Lust, Dich für's Radfahren belohnen zu lassen?

DOWNLOADE JETZT DIE APP

GoogleStore

AppleStore

Merken

Merken

Related Projects